Kategorie: Jahreszeiten

Best of Käferbegegnungen im Mai

Letztes Jahr hatte ich euch ja schon im Mai von den Junikäfern berichten können. Und stellt euch vor, sie sind mir auch dieses Jahr schon wieder begegnet bzw. an den Kopf geflogen. Allerdings ist mir diesmal auch ein richtiger Maikäfer…

Unerschrockene Frühlingsboten

Letzte Woche dachten wir hier schon, der Frühling hätte jetzt richtig Einzug gehalten. Dann fielen am Sonntag dicke Schneeflocken. Liegen bleibt er zwar nicht mehr der verspätete Schnee, aber es tut mir in der Seele weh, die blühenden Kirschbäume in…

Wer findet die ersten Blumen?

Saubere Wanderstiefel? Kein Problem! Heute ist genau der richtige Tag, um diesen Makel zu beseitigen. Frühlingshafter Sonnenschein, Wind, der die Wolken schön antreibt, damit sie sich nicht abregnen können und jede Menge zu entdecken an den schlammigen Feld- und Waldwegen.…

Ein Ausflug auf den Berg

Endlich, endlich hat es geschneit, den ganzen Tag lang immer mal wieder, und endlich ist der Schnee mal ein bisschen liegen geblieben. Winter ohne Schnee ist eben doch kein richtiger Winter. Natürlich hat es mich bei dieser weißen Pracht nach…

Plädoyer für den Winterschlaf

Wieder ein goldener November, mild und regenarm. Erste Fröste? Fehlanzeige, nur ein bisschen Rauhreif an einigen wenigen Morgenden. Das Klima scheint wirklich wärmer zu werden. Und was tun wir gegen den Klimawandel? Heizung an, die Straßen mit Lichterketten schmücken und…

Jetzt geht’s los!

Jetzt lässt es sich wirklich nicht mehr leugnen: Der Frühling ist im Anmarsch. Die Frühblüher recken alle ihre Köpfchen den ersten warmen Sonnenstrahlen entgegen. Der Parkplatz des Botanischen Gartens ist ungewohnt voll und überall zücken Leute ihre Handys, um die…

Die ersten Blüten

Auch wenn es noch friert und schneit, so langsam bereitet sich die Natur auf den Frühling vor. Die ersten Vorfrühlingsboten findet man schon. Die Schneeglöckchen recken schon ihre Blütenknospen empor und stehen in den Startlöchern. Die Primeln machen ihrem Namen…

Auch Meister üben

Wenn man im Moment an etwas wärmeren, sonnigen Tagen mit offenen Ohren durch Gärten, Parks und Gehölze geht, kann man Amselmännchen bei ihrem leise-schwätzenden Übungsgesängen lauschen. Während die Meisen schon bei den ersten Sonnenstrahlen mit ihrem vollen Gesangprogramm loslegen, steigen…

Väterchen Frost zu Besuch

Wenn sich der Nebel an frostigen Wintertagen an Zweigen, Blättern und allem anderen, was er sonst noch so findet, niederschlägt, bilden sich bizarre Formen aus Eiskristallen. Raureif heißt dieses Wetterphänomen, das bei hoher Luftfeuchtigkeit und eisigen Lufttemperaturen entsteht. Nur bei…

Jetzt ist Winter

Die alte knorrige Eiche verliert Blatt um Blatt. Dass sie noch ein bisschen welkes Laub trägt, ist wohl vor allem der Tatsache zu verdanken, dass der November bisher nicht besonders windig war bei uns. Aber jetzt ist es nicht mehr…