Das große Haselmausrätsel

Haselmaus-verdutzt-200px

Hallo ihr Lieben,

wie versprochen kommt hier das große Haslemausrätsel zum Gewinnspiel. Gesucht ist ein Lösungswort, das ergibt sich aus den Antworten auf die folgenden acht Fragen. Aus jeder Antwort nehmt ihr den Buchstaben, der jeweils hinter der Frage angegeben ist und schon solltet ihr das Lösungswort haben. Für fleißige Leser sind die Fragen auch sicher nicht schwer zu beantworten, die anderen müssen vielleicht ein bisschen Blättern. Los geht’s!

  1. Wer ist rundlich, pelzig und legt seine Eier in die Gelege von Sandbienen? Letzter Buchstabe
  2. Welcher Schmetterling hat im Winter Frühlingsgefühle? Achter Buchstabe
  3. Welches heimische Amphib erkennt man an seiner kupfergoldenen Iris mit waagrechter Pupille? Vorletzter Buchstabe
  4. Wie heißen die Wachstumslinien bei Ammoniten? Vierter oder vorletzter Buchstabe
  5. Welche Hautflügler sind als „Vibrationsbestäuber“ besonders wichtig für den Anbau von Tomaten und Paprika? Dritter oder vierter Buchstabe
  6. Was sind Blindschleiche, Kreuzotter und Waldeidechse, um sich auch in kalten Gegenden vermehren zu können? (wissenschaftliche Bezeichnung) Vorletzter Buchstabe
  7. Wie heißt der Gerippte Brachkäfer im Volksmund auch? Zweiter Buchstabe
  8. Welcher räuberische Eintagspilz steckt jetzt wieder seine Hüte aus dem Boden? Erster Buchstabe

Und? Schon eine Ahnung, wer hier gesucht sein könnte? Wenn ja, dann schicke die Antwort bis zum 4.11.2015 mit dem Betreff „Gewinnspiel“ an mirjam[at]die-haselmaus.de und schon bist du – vorausgesetzt natürlich, die Antwort stimmt – beim Gewinnspiel mit dabei bzw. bekommst noch ein Los dazu.

Und jemanden vorstellen möchte ich euch auch noch. Das nette Haselmäuschen oben im Bild stammt von Gesche, die sich mit ihrem Pinsel daran gemacht hat, ein Blog-Maskottchen für die Haselmaus zu zaubern. Das werdet ihr in Zukunft natürlich öfter hier und da auf dem Blog entdecken können 😉

Also, dann wünsche ich euch viel Spaß beim Mitraten und freue mich schon auf eure Antworten 😀

1 Kommentar zu “Das große Haselmausrätsel

  1. Iris
    28. Oktober 2015 um 17:43

    Das Haselmäuslein ist ja echt niedlich mit seinem leicht erstaunten Blick 🙂 !

    Bei der einen oder anderen Frage habe ich auch erst einmal etwas nachdenklich ausgesehen-
    doch nun ist meine Antwort auf dem Weg ins Haselmaus-Mail-Fach.

    Es hat mir viel Freude gemacht, mich sozusagen noch einmal rund um das erste Haselmaus-Jahr zu lesen 🙂 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.