Achtsam durch die Jahreszeiten

Der Herbst ist zwar jetzt vorbei, aber warum nicht achtsam weiter machen? ;-)

Der Herbst ist zwar jetzt vorbei, aber warum nicht achtsam weiter machen? 😉

Nachdem mir die Aktion „Achtsam durch den Herbst“ mit euch zusammen so große Freude bereitet hat und viele, die dabei waren, mir so schönes Feedback gegeben haben, habe ich mich entschlossen, das ganze etwas über den Herbst hinaus auszudehnen. Und zwar möchte ich euch einladen, mit mir weiter achtsam mit und in der Natur durch die Jahreszeiten zu gehen. Dafür gibt etwa ein Mal im Monat einen Beitrag mit Gedichten und kleinen Achtsamkeitsübungen in und mit der Natur – natürlich immer passend zur jeweiligen Jahreszeit. Allerdings richten wir uns dabei nicht nur nach den vier Jahreszeiten, die die meisten von uns kennen, sondern nach den zehn phänologischen Jahreszeiten, also denen, die das Jahr nicht nach dem Kalender, sondern den Zyklen der Natur einteilen. Die entsprechenden Zeigerpflanzen und Naturphänomene eignen sich natürlich hervorragend, um die Aufmerksamkeit auf die Jahreszeiten und ihren Lauf zu richten. Und ein bisschen Botanik nebenbei schadet sicher niemandem 😉

Mitmachen?

Wenn du mitmachen möchtest, dann schreib mir doch einfach eine Mail mit dem Betreff „Achtsam durch die Jahreszeiten“ an mirjam[at]die-haselmaus.de. Los geht es – pünktlich vor dem astronomischen Winterbeginn – am 20.12.2016. Statt per Email wird es die Beiträge auf einer speziellen Seite hier auf der Haselmaus geben, allerdings mit einem Passwort geschützt. Das gibt uns auf der einen Seite, einen etwas geschützten Raum, wo ihr euch auch mal über Kommentare austauschen könnt, und auf der anderen Seite brauche ich mir keine Sorgen machen, ob die Dichter die ich zitiere schon länger als 70 Jahre tot sind. Wie bei der Herbstaktion lassen sich die Übungen prima im normalen Alltag durchführen, auch wenn du nicht mitten in der Natur wohnst und jeden Tag Zeit für lange Spaziergänge hast. Da reichen auch ein paar Minuten, vorausgesetzt erlebst sie bewusst und bringst ein bisschen Experimentierfreude und Offenheit mit. Also, wenn du gerne mit dabei wärst, einfach melden. Ich freue mich darauf, mit euch achtsam durch das kommende Jahr und seine Jahreszeiten zu gehen!

6 Kommentare zu “Achtsam durch die Jahreszeiten

  1. 1. Dezember 2016 um 18:31

    Ich bin dabei. Es dauert zur Zeit etwas bis ich dazu komme – aber Hauptsache mitmachen.
    Ich hoffe ich bin noch nicht zu spät.
    LG Claudia

    • mirjam
      5. Dezember 2016 um 17:29

      Kein Stress! Wir fangen doch erst kurz vor Weihnachten an und nicht ohne dich. Ich freue mich, dass du auch dabei bist 🙂

  2. 19. Dezember 2016 um 16:44

    Oh. Die Haselmaus ist Tier des Jahres 2017. Herzlichen Glückwunsch! 😀

    • mirjam
      21. Dezember 2016 um 16:13

      Das gibt’s doch nicht 😀 Vielen Dank für diese tolle Neuigkeit! Damit hast du mir den Tag gerettet.

  3. 26. Januar 2017 um 16:19

    Hallo Mirjam,

    bei Claudia bin ich auf deinen Blog aufmerksam geworden und werde mich jetzt hier mal durchstöbern!

    Deine Aktion ist eine nette Idee!
    Mein Sohn macht gerade Praktikum und baut dort an einer Phänologischen Uhr mit…

    Viele Grüße von Christine

    • mirjam
      27. Januar 2017 um 20:36

      Wie schön, dass du da bist. Das ist mit der phänologischen Uhr klingt ja toll und „bauen“ klingt nach einem größeren Projekt. Wie wird sie denn gebaut?

      Liebe Grüße,
      Mirjam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.